Das Volksmusik-Highlight der Echterdinger: 

Frühlingsfest mit Volksmusik als Frühschoppen

 

 

Die "Echterdinger“ und „Koi Limit“ präsentieren am auch in diesem Jahr wieder das Frühlingsfest mit Volksmusik in Echterdingen. Alle Freunde und Liebhaber der gepflegten Blasmusik, von böhmisch-mährischen und steirischen Klängen, sind eingeladen. Also gleich vormerken:

Sonntag, 20. März im Walter-Schweizer-Kulturforum,

Beginn um 11 Uhr (geöffnet ab 10:30),

Eintritt frei.


Eine musikalische Reise vom Egerland bis in die Steiermark

 

Feiern Sie beim "Böhmischen Wind" mit "Tausend süßen jungen Mädchen". Ein wunderbarer Melodienstrauß mit altbekannten und neu entdeckten Polkas, Walzern und Ländlern wird Sie auf den Frühling einstimmen. Die musikalische Leitung der Echterdinger liegt wie immer bei Willi Hörz.

 

Zu Gast sind auch die drei Jungs von „Koi Limit“, deren steirische Stimmungsmusik Herzen höher schlagen lässt. Durch das Programm führt Wulf Wager.

 

Lassen Sie sich ein schwäbisches Mittagessen schmecken oder genießen Sie zum Kaffee unsere hausgemachten Kuchen und Torten.


Freuen Sie sich mit uns auf einen unterhaltsamen Frühschoppen  – Volksmusik vom Feinsten ist garantiert.

 


MV-Echterdingen e. V.: Wolfgang Keitel, Hugo-Eckener-Straße 4, 70771 Leinfelden-Echterdingen, Email senden