Vereinschronik

 

Am 22.02.1958 wurde der Musikverein Echterdingen unter Mitwirkung vieler begeisterter Musikfreunde gegründet. Karl Keitel, Kurt Steck und der erste Dirigent Hugo Schreiber legten den Grundstein der Kapelle. Den ersten Auftritt hatte die Formation beim Zeppelinfest 1958.

Dirigenten wie Paul Hermann, Peter Kuchar und Willi Hörz waren an der Entwicklung und am Erfolg des Musikvereins maßgeblich beteiligt. Das Repertoire ist breit gefächert und reicht von böhmisch-mährischer Blasmusik bis hin zum Big-Band- und Stimmungssound. Für diese Bandbreite sind die Echterdinger Musikanten bei den Zuhörern bekannt und gefragt.

Ansehnlich ist die Zahl der Auslandsreisen in den letzten Jahren: Viermal fuhren die Echterdinger nach Tschechien, zweimal ging’s in die USA, ein Mal nach Ungarn, dreimal waren sie in Österreich und dreimal in der Schweiz.
Beim Blasmusikwettbewerb in Brünn (Tschechien) erreichten die Musiker den ersten Preis in der Mittelstufe, beim internationalen Unterhaltungswettbewerb in Solothurn / Schweiz den zweiten Platz.

Derzeit sind für das Klangbild der Echterdinger Musikanten zwanzig Musiker in der Besetzung Flügelhorn / Trompete, Klarinette / Saxophon, Tenorhorn, Bariton, Posaune, Tuba / E-Bass und Schlagzeug zuständig.

Dirigent ist Willi Hörz, Vorstand Gerd Nelke.
Die Mitgliederzahl des Vereins beträgt rund 90.

Der Verein ist im Echterdinger Leben auf vielfältige Weise vertreten, mit eigenen Veranstaltungen wie dem Spielwiesenfest am ersten Mai, aber auch durch die Beteiligung am Krautfest, Bürgerfest, bei der Musik in der Ortsmitte und auf dem weihnachtlichen Künstlermarkt – ein fester Bestandteil im Vereinsgeschehen von Echterdingen. Um die 25 Auftritte pro Jahr in- und außerhalb der Region zeigen, dass die Echterdinger Musikanten immer wieder gern eingeladen werden.

Auch die Jugendarbeit wird groß geschrieben. Zehn Jugendliche befinden sich derzeit in der Ausbildung. Schon drei mal haben die Jungmusikanten ihr Können beim Herbstkonzert unter Beweis gestellt. Jugenddirigend ist Hannes Walker, Jugendleiter sind Sebastian Fiedler und Daniel Kaupp. Klar, dass (nicht nur) bei den Nachwuchsmusikern neben den musikalischen Aktivitäten auch die gesellige Freizeitgestaltung wichtig ist.

 

MV-Echterdingen e. V.: Wolfgang Keitel, Hugo-Eckener-Stra├če 4, 70771 Leinfelden-Echterdingen, Email senden